Sonntag, 24. August 2008

Ein kleines Gartenparadies

Heute waren wir bei Oma Renate und Opa (meinem Papa) zu Besuch. Oma Renate hat Geburtstag. Die beiden haben einen grünen Daumen ... es ist einfach unglaublich ... und obwohl es die letzten Tage geregnet und gestürmt hat ... und Oma sagt, dass der Regen viel kaputt gemacht hat ... der Garten ist eine Wucht. Ich habe mal unsere Kamera ausprobiert und die Blüten fotografiert, hier habe ich eine klitzekleine Auswahl ... und natürlich Bilder von uns allen ... weil das Wetter teilweise mitgespielt hat ... und Aussenaufnahmen einfach besser werden *grins*

Hier also das Geburtagtagskind Oma Renate und mein Papa (Opa)



Mein GöGa und ich (ich habe gehört, wenn man von oben fotografiert, dann verschwindet das Doppelkinn *grinsbreit*



Hier mein etwas zahnloser Sohn und ich:



Wir haben heute zum ersten Mal den kleinen Ricardo gesehen und Silje hat sich natürlich sofort in den kleinen süssen Mann verliebt:



Ja ... und hier nun die Bilder, die wirklich für sich sprechen:











Nach eine kurzen Regenschauer bin ich mal ganz nah herangegangen ... man sieht jeden Wassertropfen ... ich bin begeistert:



... und diese lustiger Piepmätze sprechen ja für sich, oder?



Vielen Dank für einen schönen Nachmittag.

Kommentare:

Jessica hat gesagt…

Wenn ich mir Deine Bilder so anschaue kann ich mir gut vorstellen, dass Ihr gemeinsam einen schönen Nachmittag hattet.
Sind die süßen Vögelchen eigentlich selbstgemacht?
LG
Jessica

Bastelfrosch hat gesagt…

Deine Bilder sind wirklich wunderschön geworden!
Toll, dass man auch Deine Familie ein bisschen kennenlernen kann.
Und natürlich gratuliere ich der Oma unbekannterweiße nachträglich zum Geburtstag!
LG Annett